Pressemitteilung

Geneva International Motor Show 2017: Sonderserie für den Duster und alle Stepway-Modelle

22. Februar 2017 | ID: 20877
Dacia stellt am kommenden Automobilsalon in Genf eine neue Sonderserie für den Duster und die gesamte Stepway-Familie vor. Diese umfasst inzwischen vier Modelle: den Neuen Sandero, den Neuen Dokker, den Neuen Lodgy und nunmehr auch den Neuen Logan MCV. Den Namen der Serie – Stepway Unlimited – wählten die Freunde von Dacia im Rahmen eines Wettbewerbs, den Dacia über die sozialen Medien ausschrieb.
Für die neue Sondererie setzt Dacia das höchste Ausstattungs-Niveau der jeweiligen Modellreihe ein. Optisch unterscheidet sich die neue Serie durch die exklusive Karosseriefarbe «Gris Islande» oder «Orange Ocre» (letztere ausschliesslich für den Neuen Sandero). Sandero Stepway und Logan MCV Stepway stehen mit 16″- Flexwheel-Rädern im spezifischen Gris Erbe im Angebot, während der Lodgy Stepway und der Dokker Stepway über 16″-Leichtmetallfelgen, Typ Altica, verfügen. Die Sonderserie für den Duster beinhaltet neue 16″-Leichtmetallfelgen vom Typ Cyclades in Diamant-Schwarz.

Im Innenraum bietet die Sonderserie exklusive Sitzbezüge in einer Kombination aus zwei Materialien. Die mit Sichtnähten aufgesetzte Bordüre in der Farbe Orange Cuivré und der in derselben Farbe aufgestickte Schriftzug «Stepway» verleihen den Sitzen und dem Interieur einen exklusiven Charakter. Die zusätzlichen Bodenteppiche verfügen ebenfalls über eine Bordüre in Orange Cuivré.

Dieselbe Farbe findet sich als Umrandung der Mittelkonsole am Armaturenbrett und als Zierring der Lüftungsöffnungen wieder.

Die Sonderserie trägt ihren Namen «Stepway Unlimited» zurecht. Die Ausstattung bietet viel Komfort im Alltag, von der Klimaanlage über das Mulitmediasystem MEDIA NAV Evolution bis zum Parkassistent hinten mit Rückfahrkamera, dem Tempomat mit Geschwindigkeitsregler, dem «echten» Reserverad und der Metallic-Lackierung (Stepway).

Im Duster beinhaltet die Sonderserie unter anderem auch das Pack Baroudeur mit Radlauf-Verbreitungen und Schutzverkleidungen für die Türschweller.

Die Sonderserie steht mit den Benzin- und Dieselmotoren der aktuellen Modellpalette im Angebot. Im Neuen Sandero und im Duster stehen auch das automatisierte Schaltgetriebe Easy-R und das Doppelkupplungsgetriebe EDC zur Auswahl.

Stepway Unlimited für die Schweiz
Die Bezeichnung dieser limitierten Serie variiert von Land zu Land. In Belgien, Spanien und in der Schweiz schrieb Dacia über die sozialen Medien einen Wettbewerb aus und überliess die Wahl des Namens der Kreativität und den Wünschen der Fans, die das Leben der Marke in dieser Form mitgestalten können.

Das Resultat für die Schweiz heisst «Stepway Unlimited».

Nach dem anfangs Jahr auf Facebook ausgeschriebenen Wettbewerb gingen über 2ʼ500 Vorschläge ein, aus denen die Modellbezeichnung «Stepway Unlimited» das Rennen machte. Innerhalb von nur vier Monaten zählt die Facebook-Seite von Dacia in der Schweiz bereits mehr als 6ʼ000 Fans.
Diese Pressemitteilung befindet sich in mehreren Kategorien:
> Dacia/Auto-Salons
> Dacia/Personenwagen
> Dacia/Personenwagen/Duster